Oralchirurgische Eingriffe / ambulante Operationen

Zahnarztpraxis für oralchirurgische und ästhetische Zahnheilkunde in München Dr. Souha Braikeh

Übliche chirurgische Eingriffe im Kiefer- und Mundbereich führen wir direkt in unserer Praxis für oralchirurgische Zahnheilkunde in München durch. Moderne, schonende Techniken tragen dazu bei, dass der Patient keine Angst vor einer ambulanten Operation haben muss.

Die Oralchirurgie ist ein Spezialgebiet innerhalb der Zahnmedizin.

Im Wesentlichen umfasst sie alle ambulant, in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchführbaren oralchirurgischen Eingriffe in der Mundhöhlen- und Kieferregion. Dazu gehören vor allem die Entfernung von Weisheitszähnen, das oralchirurgische Freilegen von verlagerten Zähnen und Wurzelspitzenresektionen. Weiterhin zählen dazu das Entfernen von Kieferzysten, und -tumoren, Abszesseröffnung sowie der plastische Kieferhöhlenverschluss bzw. eine Kieferhöhlensanierung.

Darüber hinaus werden plastische Korrekturen am Zahnfleisch und den Schleimhäuten sowie die Entnahme von Schleimhaut- und Knochengewebeproben zur Diagnostik durchgeführt.